Einsatz 02/19

Einsatz 02/19

Hilfeleistungseinsatz Unterstützung Rettungsdienst

Zaberner Str.

Am 16.01.2019 wurden die Abteilung Friedrichsfeld um 23:24 Uhr zusammen mit den Höhenretter der Wache Nord und der Drehleiter der Wache Süd zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.

Vor Ort wurde die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet und die Rettung der Person mittels Drehleiter vorbereitet. Die Person wurde in Zusammenarbeit mit Notarzt und Rettungsdienst über das Dachfenster und der Drehleiter nach unten auf die Straße und dort in den bereitstehenden Schwerlastrettungswagen gebracht.

Um 0:24 Uhr war der Einsatz Beendet und die Kameradinnen und Kameraden konnten nach Hause in ihre Betten.

S.K.

Christoph Gropp